Prof. Dr. med. Claus Carstens

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Leitender Arzt Kinderorthopädie und Wirbelsäulendeformitäten
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Stadtklinik Baden-Baden
Klinikum Mittelbaden gGmbH
Balger Str. 50
76532 Baden-Baden
Fon: 0 72 21 / 91 - 2535
Mobil: 07221 /91 - 16154
Fax: 0 72 21 / 91 - 2536

c.carstens@hams-gutachten.de

Studium1972–1975: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1975–1979: Christian-Albrechts-Universität Kiel
Klinische Ausbildung1979: Abteilung Allgemeinchirurgie Krankenanstalten des Landkreises Ludwigsburg
1980–1981: Anatomisches Institut der Universität Kiel
1981: Abteilung Urologie Krankenhaus Neumünster
1981–1982: Abteilung Unfallchirurgie der Universität Kiel
1982–2008: Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg
1996–2008: Leiter der Sektion Kinderorthopädie und Wirbelsäulenchirurgie
2008–2012: Niedergelassen als Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin in Stuttgart
seit 2013: Leitender Arzt für Kinderorthopädie und Wirbelsäulendeformitäten an der Stadtklinik Baden-Baden
erstellte Gutachten>1000
SonstigesMitgliedschaften in Fachverbänden:
- Deutsche Wirbelsäulengesellschaft
- Vereinigung für Kinderorthopädie
- Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
- Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie

2007 Präsident der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft

Gutachterliche Tätigkeit:
1996-2008: Leiter der Gutachtenambulanz der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg
2005: Gründung der Heidelberger Arbeitsgemeinschaft Medizinischer Sachverständiger (HAMS) zusammen mit Dr. Burghard Suermann und Dr. Christoph Benz
SchwerpunkteBeurteilung von
- Berufskrankheiten der Haltungs- und Bewegungsorgane
- Unfallfolgen
- Schwerbehinderungen
- Erwerbsfähigkeit
- Arzthaftung im Bereich Kinderorthopädie und Wirbelsäulenchirurgie
VeröffentlichungenKnochenschäden.
In: K.Weise, M.Schiltenwolf (Hrsg.): Grundkurs orthopädisch unfallchirurgische Begutachtung. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2008

Schulsportbefreiung.
In: G.Rompe, A.Erlenkämper, M.Schiltenwolf, D.F. Hollo (Hrsg.). Begutachtung der Haltungs- und Bewegungsorgane. Georg Thieme Verlag, Stuttgart-New York 2009

Darüberhinaus diverse Vorträge auf Fortbildungstagungen der Sozialgerichtsbarkeit der Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz
Websitehttp://www.klinikum-mittelbaden.de